Trauer braucht Platz

Trauerwelt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Stirbt ein nahestehender Mensch, ist das für Kinder und Jugendliche sehr belastend. Oft wissen sie nicht, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen sollen, meist leiden sie still und unbemerkt. So kann es eine große Hilfe und Entlastung für die Kinder und auch für ihre Angehörigen sein, sich mit anderen zu treffen, denen Ähnliches widerfahren ist: Wir zeigen einen Weg auf durch den Schmerz hindurch zurück ins Leben. Dies tun wir, weil wir selber schon da waren.

Termine

1. Termin: 29.11.2016
2. Termin: 20.12.2016

jeweils von 16:30 - 18:30
im Möglichkeitsraum - Höfener Straße 184 - 90431 Nürnberg
Kontakt: heike-zwingel@email.de
Die Termine für 2017 folgen.